Pressemitteilung

Brightcove stellt Plattform für Live-Videos vor

24. April 2017

Berlin, 18. April 2017 – Mit der neuen Lösung Brightcove Live reagiert Brightcove, der führende Anbieter für Video-Cloud-Services, auf den steigenden Live-Streaming-Bedarf. Die Lösung vereint dank diverser Programmierschnittstellen skalierbares Live-Streaming mit dynamischer Integration von Anzeigen (Server-side Ad Insertion, kurz SSAI). Ein cloudbasierter Digital-Video-Recorder (DVR), Verschlüsselung der Inhalte, Schneiden der Videos in Echtzeit und nahtlose Erstellung von Video-On-Demand-Inhalten sind ebenfalls in die Lösung integriert. Brightcove Live wurde bereits erfolgreich bei großen internationalen Sport-Events sowie Live-Übertragungen von TV-Sendungen eingesetzt.

Seven West Media, Australiens größter unabhängiger Publisher, hat Brightcove Live bereits in dessen Betaphase sehr erfolgreich zur Verbesserung der Arbeitsabläufe verwendet. Die Lösung bietet verschiedene Funktionen, Live-Videos in Video-on-Demand-Inhalte umzuwandeln. So konnte Seven West Media während der Australien Open Tennismatches von 16 verschiedenen Plätzen innerhalb einer Stunde nach deren Ende online streamen. Darüber hinaus veröffentlichte der Publisher über 400 Videoclips, z. B. Interviews mit Spielern und Highlights der Matches.

Antwort auf Bedürfnisse der Publisher und Verbraucher zugleich

Medienunternehmen stehen aktuell vor drei zentralen Herausforderungen bei der Bereitstellung von Online-Videoinhalten: Die Verbesserung der Nutzererfahrung, die Steigerung des Umsatzpotenzials durch Videos und die Kostensenkung für den Betrieb einer Online-Videoplattform. Brightcove Live gibt Publishern die Möglichkeit, Live-Events und 24-Stunden-Känale auf Rundfunkniveau zu übertragen und gleichzeitig die Betriebskosten sowie die Komplexität der Bereitstellung zu minimieren. „Mit Brightcove Live adressieren wir die drängenden Probleme von Publishern und Rundfunkanstalten. Es geht darum, die Übertragungen von Live-Events und TV-Sendungen bereitzustellen und zu monetarisieren, ohne dass es ein Vermögen kostet“, erklärt Anil Jain, Executive Vice President und General Manager des Media Bereichs bei Brightcove. „Wir investieren kontinuierlich in die Entwicklung innovativer Lösungen und Brightcove Live ist eines dieser Produkte, das unseren Kunden den Mehrwert an Performance und Effizienz bringt, auf den es in diesem hart umkämpften Markt ankommt.“

Betaphase bestätigt Potenzial

Seven West Media hat gezeigt, dass Brightcove Live als eigenständiger Service in der Lage ist Inhalte für die Bereitstellung und Vermarktung aufzubereiten – unabhängig davon, auf welchen

Plattformen. Darüber hinaus lässt sich die Lösung nahtlos in die Video Cloud von Brightcove integrieren. Das gibt Kunden die Möglichkeit Monetarisierungs- und Analyse-Tools der Video Cloud ebenfalls auf Live-Videos anzuwenden. „Brightcove ist ein langfristiger Partner von Seven West Media“, sagt Damian McNamara, Head of Digital Video, Infrastructure & Operations bei Seven Network. „Die Funktion Live-Videos in Video-on-Demand-Inhalte umzuwandeln, hat es uns leichter gemacht, die hohe Nachfrage nach Videos unserer sportbegeisterten Zuschauer bereits vor Ende der Matches zu decken. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Lösungen, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Die schnellstmögliche Bereitstellung von Videoinhalten für die Fans ist dabei äußerst wichtig.“

Exklusiver Partner der NAB Show

Brightcove ist in diesem Jahr Live-Streaming-Partner der NAB Show in Las Vegas und präsentiert Brightcove Live am Messestand (#2724) des Unternehmens in der Upper South Hall des Las Vegas Convention Center.

Weitere Informationen zu Brightcove Live finden Sie unter https://www.brightcove.com/de/live

Über Brightcove

Brightcove Inc. (NASDAQ: BCOV) ist ein führender globaler Anbieter leistungsstarker Cloud-Lösungen für die Bereitstellung und Monetarisierung von Video auf allen internetfähigen Endgeräten. Das Unternehmen bietet eine vollständige Suite von Produkten und Dienstleistungen zur Reduzierung der Kosten und der Komplexität für das Veröffentlichen, Verbreiten, Messen und Monetarisieren von Video auf allen Endgeräten. Tausende Kunden in über 70 Ländern verlassen sich auf die Cloud-Lösungen von Brightcove, um erfolgreich ihrem Publikum weltweit Video-Erlebnisse in hoher Qualität zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.brightcove.com.

Folgen Sie Brightcove in den sozialen Medien bei:

 

Pressekontakt:

Danny Schwarze
WE Communications
Tel: +49 (0)89 628175-29
BrightcoveGermany@we-worldwide.com