Die Australian Broadcasting Corporation fördert barrierefreies E-Learning

Die Australian Broadcasting Corporation fördert barrierefreies E-Learning

Das Internet hat sich im Bildungswesen weltweit als Segen erwiesen. Schülern und Lehrern steht die Welt jetzt mit einem Klick zur Verfügung. Keine überholten Lehrbücher mehr, kein Wälzen in Schulkatalogen. Stattdessen stehen Millionen verschiedenster Online-Ressourcen zur Verfügung. Das Internet konnte die Lücke schließen zwischen denjenigen, die seit jeher Zugang zu allen möglichen Bildungsressourcen hatten, und denen, die diesbezüglich schlechter gestellt waren.

Das gilt vor allem für Menschen mit Seh- und Hörbehinderungen, eine Zielgruppe, die bei Bildungsprojekten über viele Jahre besonders stiefmütterlich behandelt wurde. Allein in Australien gibt es rund 4000 blinde und sehbehinderte Kinder laut Media Access Australia.

Durch den Einsatz von Online-Video lässt sich der Zugang zu Bildungsressourcen für diese Schüler glücklicherweise erheblich verbessern.

Dies wird deutlich in ABC Splash, einer freien digitalen Bildungsressource der Australian Broadcasting Corporation (ABC), die Bildungsinhalte für Schüler aller Stufen und Fähigkeiten anbietet. Die Rundfunkgesellschaft stellt eine Mischung aus Online-Artikeln und Podcasts bereit, doch den Mittelpunkt von ABC Splash bilden Online-Videos, die eine interaktive und visuelle Art zu lernen ermöglichen. Jeden Tag fügt ABC neue Inhalte hinzu, mittlerweile sind rund 2500 Videos online verfügbar. Nicht nur das schier endlose Angebot an Inhalten sticht hervor, sondern auch die ausgereiften Zugriffsfunktionen, die sogar seh- und hörbehinderten Nutzern die Türen zu interessanten Inhalten öffnen.

Brightcove blickt auf eine langjährige Partnerschaft mit der Australian Broadcasting Corporation zurück. Wir freuen uns, nun auch mit der Bildungsabteilung der Rundfunkgesellschaft zusammenzuarbeiten, damit die Benutzer von ABC Splash diese Funktionen problemlos über unser Vorzeigeprodukt Video Cloud ausführen können. Mit dem neuen Video-Player werden alle Video-Inhalte durch Untertitel, Transkripte, Tastatursteuerung und Bildschirmleseprogramme unterstützt. Darüber hinaus werden nun auf der gesamten Website, einschließlich der Videos, die Zugänglichkeitsstandards eingehalten, damit die Inhalte von ABC Splash mehr Menschen als je zuvor zur Verfügung stehen. Und schließlich waren wir durch unser Dynamic Ingest in der Lage, die gesamte Video-Bibliothek des Unternehmens in Rekordzeit einzubinden, sodass alle Neuheiten rechtzeitig startbereit waren. Dazu gehört auch die Optimierung des Workflows, der nun die Wiedergabe von Video-Inhalten sowohl mit als auch ohne geografische Einschränkung auf ein und demselben Konto sowie eine CMS-Integration ermöglicht.

ABC Splash stellt ein anschauliches Beispiel dafür dar, wie australische Inhaltsanbieter mithilfe modernster Technologien dafür sorgen, dass mehr Zuschauer erreicht werden und die Zugänglichkeit, insbesondere für ein ansonsten oft marginalisiertes Publikum,, gefördert wird. Es ist eine bedeutende und spannende Initiative, und wir sind stolz darauf, ABC Splash bei diesem Projekt zu unterstützen, das den barrierefreien Zugang zu Video-Inhalten für ein noch größeres Publikum ermöglicht.

Holen Sie sich eine kostenlose Testversion von Brightcove Video Cloud