Brightcove Video Cloud: STERN.de streamt Henri Nannen Preis live ins Netz

Brightcove Video Cloud: STERN.de streamt Henri Nannen Preis live ins Netz

Der neuer Zencoder Live Cloud Transcoding Service macht's möglich: Am heutigen Freitag, 26. April 2013, wird mit dem von Gruner + Jahr und dem Magazin stern vergebenen Henri Nannen Preis einer der jährlichen Höhepunkte der Medienbranche von 19.30 Uhr bis 23.00 Uhr live im Internet übertragen.

Der Preis zeichnet jedes Jahr die besten journalistischen Arbeiten in deutscher Sprache in fünf Kategorien aus. Darüber hinaus werden weitere überragende journalistische Leistungen sowie das Eintreten für die Unabhängigkeit der Presse und ein herausragendes publizistisches Lebenswerk mit Sonderpreisen geehrt. Der Preis ist mit insgesamt 35.000 € dotiert.

Stern.de nutzt Brightcove schon seit 2008 für das Management, die Veröffentlichung und Weiterverbreitung ihrer Onlinevideos im Rahmen des eigenen Internetauftritts. Auf der Basis dieser langjährigen Kundenbeziehung hat sich stern.de jetzt auch erstmals für die Nutzung des Zencoder Live Cloud Transcoding Service entschieden, um interessierten Zuschauern im Netz einen direkten Live-Stream aus Hamburg bereitzustellen.

Die hochkarätige Veranstaltung, die eines der jährlichen Highlights der deutschen Medienbranche darstellt, wird unter folgendem Link ab 19.30 Uhr live im Internet übertragen und anschließend auch on-Demand zur Verfügung gestellt.

www.stern.de/nannenpreis
[Bitte beachten: Der Link wird erst ab 19.30 Uhr freigeschaltet]

Zencoder Live Cloud Transcoding von Brightcove ermöglicht über eine offene API die Codierung von Video-Content in Echtzeit. Videos können so ohne großen technischen Aufwand oder teure Investitionen in On-Premise-Hardware in adaptive Bitrate-Streams für Live-Übertragung umgewandelt werden.

Sie interessieren sich für Live-Übertragungen im Internet? Registrieren Sie sich hier für einen kostenlosen Zencoder-Account.