App Cloud für den GSMA Global Mobile Award nominiert

Die Brightcove App Cloud ist für den GSMA Global Mobile Award in der Kategorie “Beste Cloud-basierte Technologie” nominiert worden. Der Award honoriert Exzellenz und Innovation in der mobilen Kommunikation und wird am 28. Februar 2012 im Rahmen einer Zeremonie auf dem Mobile World Congress in Barcelona verliehen.



Die seit November 2011 verfügbare App Cloud ist eine Content-App-Plattform für die Entwicklung und die Verwendung nativer Anwendungen für Apple iOS und Google Android Smartphones sowie Tablets. App Cloud verwendet das offene HTML5-Web-Entwicklungsmodell kombiniert mit intelligenten Cloud- Services, um die App-Entwicklung zu beschleunigen, kontinuierlich die Leistung zu optimieren, die Wirksamkeit zu messen und dynamische Updates für installierte Apps zu ermöglichen.

“Die Intensität des Wettbewerbs und von Innovation im gesamten mobilen Ökosystem, zeigt sich an den 600 Einträgen und den hochkarätigen Anwärtern, die um den diesjährigen Global Mobil Award wetteifern”, sagt Michael O’Hara, Chief Marketing Officer, GSMA. „Es ist bereits ein großer Erfolg, es auf die Shortlist geschafft zu haben, daher gehen unsere herzlichsten Glückwünsche an alle Nominierten, die heute bekannt gegeben wurden. Wir freuen uns darauf, auf dem Mobile World Congress im nächsten Monat die Gewinner bekanntzugeben.“

Der volle Leistungsumfang der App Cloud von Brightcove wird vom 27. Februar bis 1. März 2012 auf dem Mobile Business Congress im Ausstellerbereich ”App Planet” in Halle 7 am Stand 7G8 demonstriert. Gezeigt wird, wie App Cloud die App-Entwicklung für iOS und Android beschleunigt und zeitgleich die Gesamtkosten über den kompletten App-Lebenszyklus verringert.

Nehmen Sie an dem Mobile World Congress teil und haben Interesse an einer Produktvorführung? Dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter mwc@brightcove.com.