Honda Motor nutzt Brightcove für Online Videos

Honda Motor hat sein Online Video-Marketing für seine zahlreichen Automobil- und Motorrad-Marken auf die Brightcove Video Cloud standardisiert. Das globale Marketing von Honda kann damit seinen zeit- und kostentechnischen Aufwand zur Vorbereitung von Video-Ausstrahlungen beschleunigen und so künftig von den mit Brightcove möglichen Innovationen für eine nahtlose, plattformübergreifende Video-Auslieferung auf PCs, Smartphones und Tablet-PCs profitieren.

Beispielsweise wird Honda die „Video Cloud Smart Player“-Technologie einsetzen, mit der sich Video-Inhalte für Flash- sowie HTML5-Video problemlos simultan ausliefern lassen. Mit nur einem einzigen Einbettungs-Code erreicht Honda gleichzeitig verschiedene Player, die sich automatisch an die Darstellung auf dem Gerät des Betrachters anpassen. Diese Video Cloud Smart Player-Funktion von Brightcove bietet die vollständige Unterstützung für Stilistik, Editieren und die Brightcove Experience Markup Language (BEML), so dass eine individuelle Anpassung und damit ein konsistenter Markenauftritt auf verschiedensten Endgeräten problemlos möglich ist.

Mit Honda gewinnt Brightcove einen weiteren wichtigen Großkunden zu seinen bereits mehr als 200 japanischen Kunden, die schon auf Brightcove vertrauen, hinzu – darunter namhafte Unternehmen aus dem Medien-, E-Commerce- und Marketing-Umfeld wie u.a. Nikkei, Rakuten, Tokyo Metropolitan Television (Tokyo MX), Television Osaka, Shizuoka Asahi Television, Tokyo Broadcasting System (TBS), CHubu-Nippon Broadcasting, PRESENTCAST, Asahi Breweries, Sony Music Networks Japan, Shueisha webUOMO, orangepage.net.