Brightcove beschleunigt TV Everywhere-Einführung mit Adobe Pass Enablement-Partnerschaft

Hatten wir schon erwähnt, dass Brightcove für die Authentifizierung und -Autorisierungstechnologie Adobe Pass lizensiert und darüber hinaus auch zertifizierter Adobe Pass Enablement Partner ist? Was bedeutet das nun konkret: Damit können wir TV-Machern, Fernsehsendern und Distributoren mit TV Everywhere einen neuen authentifizierten Onlinezugriff für Programme anbieten, der es wiederum ermöglicht, dass sie ihre eigenen Vorhanben optimieren und den On-Demand-Zugriff auf Fernsehinhalte sowohl für Flash- als auch HTML5-Umgebungen zur Verfügung stellen können.

Mit steigender Verweildauer der Konsumenten im Internet wächst der Bedarf an unkompliziertem Zugriff in erster Linie auf TV-Inhalte, die sie über PCs, Tablets und mobile Endgeräten abspielen möchten. Für Rundfunkanstalten, Kabelprogramm-Netzwerke, Satelliten- und Telekom-TV-Distributoren war es bislang problematisch, diesen Bedarf zu adressieren, ohne bestehende Abonnement- und Gebühren-Modelle zu durchbrechen. TV Everywhere bietet Abonnenten den Internet-Zugriff auf ihr komplettes Angebotsspektrum an Fernsehinhalten über ihre TV-Zieladressen im Internet, sobald sie sich als Abonnenten authentifiziert haben.

Dort, wo das TV Everywhere-Modells bereits eingeführt wurde, erwies es sich als schwierig, Inhalte zuverlässig abzusichern und zugleich eine überzeugende Verbrauchererfahrung zu garantieren. Die Einschränkungen aufgrund der Browser-Technologie verursachten Bedenken gegenüber nicht autorisierten Zugriffen mittels Weitergabe von Zugriffsberechtigungen.

Adobe Pass kann die Authentifizierung sowohl bei Flash- als auch bei HTML5-Inhalten validieren und ermöglicht damit den Zugriff in beiden Webbrowsern und auch bei nativen Applikationen über PCs, mobilen Endgeräten und Fernsehern mit Internetanschluss. Die Adobe Pass-Technologie nutzt Flash-Technologie, um Domain-übergreifende Authentifizierung und Autorisierung auf der Ebene des Abspielgeräts, der einzelnen Internetseite und der gesamten Site zu bewerkstelligen. Das Ergebnis ist eine drastisch verbesserte Erfahrung für die Konsumenten und zugleich eine wesentliche Reduzierung der die Zugangsberechtigungen durch die User.

Der Autorisierungsservice Brightcove TV Everywhere mittels Adobe Pass wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2011 erhältlich sein. Und wir arbeiten bereits mit verschiedenen Kabelprogrammanbietern zusammen, um die Einführung von TV Everywhere auf Basis der neuen Technologie zu beschleunigen.